Unser Leitbild

Unsere Leidenschaft? Wissenschaft!

Der Boehringer Ingelheim Fonds ist eine gemeinnützige Stiftung, eine eigenständige Non-Profit-Organisation für die Förderung biomedizinischer Grundlagenforschung. Wir vergeben Stipendien für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, deren Forschungsprojekte – in aller Regel Dissertationen - den biologischen Grundlagen menschlichen Lebens experimentell nachgehen. Wir sind davon überzeugt, dass bedeutende wissenschaftliche Ideen und Fortschritte ein stimulierendes Umfeld, Freiheit und ein solides finanzielles Fundament brauchen. Beim Boehringer Ingelheim Fonds geben wir unser Bestes, für all dies unseren Stipendiaten in allen Stipendienprogrammen exzellente Bedingungen zu schaffen.  

Drei Förderprogramme für Nachwuchsforscher und -forscherinnen.

Unsere PhD-Stipendien richten sich an Nachwuchswissenschaftler/-innen, die eine naturwissenschaftliche Doktorarbeit in der biomedizinischen Grundlagenforschung planen. Insgesamt 120 Stipendiaten aus aller Welt werden fortlaufend in diesem Programm gefördert. Die Reisebeihilfen ermöglichen sowohl Doktoranden/-innen als auch Post-Doktoranden/-innen Laboraufenthalte oder die Teilnahme an praktisch orientierten Kursen, um neueste Techniken zu lernen. Bewerben können sich sowohl für das PhD- als auch für das Reisebeihilfenprogramm alle europäischen Staatsbürger sowie Nichteuropäer, die ihr Projekt in Europa durchführen wollen. Die MD-Stipendien fördern angehende Mediziner/-innen, die in Deutschland studieren und ein anspruchsvolles experimentelles Forschungsprojekt in der naturwissenschaftlich-medizinischen Grundlagenforschung in einem Labor außerhalb ihrer Heimatuniversität anstreben.

Wir sind für unsere Stipendiaten da.

Der Boehringer Ingelheim Fonds ist eine Stiftung, bei der die Menschen im Mittelpunkt stehen. Sei es die persönliche Betreuung unserer Stipendiatinnen und Stipendiaten, seien es die langjährigen Verbindungen zu unseren Alumni – wir legen Wert auf individuelle Betreuung und umfassende Förderung.

Lokales Flair, globale Reichweite.

Zweimal im Jahr laden wir weltweit anerkannte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zur Internationalen Titisee-Konferenz ein. In der malerischen Umgebung des Schwarzwalds direkt am Titisee schaffen wir den Rahmen für eine Tagung, bei der führende Forscher aus der ganzen Welt aktuelle Ergebnisse und Entwicklungen in den verschiedenen Bereichen der Lebenswissenschaften diskutieren.

passion for science