Eine Tradition der Exzellenz

Seit 1962 schon finden die Internationalen Titisee-Konferencen (kurz ITC in der englischen Abkürzung) unserer Stiftung am Titisee in der wunderschönen Umgebung des Schwarzwalds statt. Die Themen der Konferenzen decken das gesamte Spektrum biomedizinischer Forschung ab.

Jedes Jahr finden zwei Konferenzen statt - jeweils eine im Frühling und eine im Herbst. Sie dauern von Mittwochabend bis Sonntagmorgen. Ihr wichtigstes Ziel ist es, den wissenschaftlichen Austausch unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern anzuregen. Daher sind alle Konferenzteilnehmer aufgefordert, die gesamte Zeit über in Titisee zu bleiben und nicht, wie etwa bei anderen Konferenzen üblich, nur zu ihrem Vortrag anzureisen. Die eingeladenen Wissenschaftler präsentieren ihre jüngsten Ergebnisse, erörtern Daten und Hypothesen in detailreichen Diskussionen und können gemeinsam neue wissenschaftliche Herangehensweisen finden.

Ein exklusives Umfeld

Teilnehmen kann nur, wer persönlich eingeladen worden ist, und die Zahl der Vortragenden ist auf 30 begrenzt. Etwa 60 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind bei jeder Konferenz dabei. Als Vorsitzende einer Konferenz werden nur international anerkannte Wissenschaftler/-innen berufen, die sich durch grundlegende Beiträge in hochaktuellen Feldern biomedizinischer Forschung profiliert haben.

Die Vorsitzenden legen das Thema "ihrer" jeweiligen Konferenz fest, bringen führende Wissenschaftler aus zwei bis drei Unterdisziplinen des jeweiligen Feldes zusammen, und laden zudem nach ihrem Ermessen einige Nachwuchswissenschaftler ein. Dieses Konzept bescherte den Internationalen Titisee-Konferenzen einen derart einhelligen Beifall, dass es seit den 1960er Jahren beinbehalten wurde.

Umfassende Unterstützung

Unsere Stiftung unterstützt die Vorsitzenden so umfangreich wie möglich: Wir übernehmen alle organisatorischen Aspekte sowie die Finanzierung der gesamten Konferenz, Reise- und Aufenthaltskosten eingeschlossen. Und wir legen großen Wert darauf, dass sich die Konferenzteilnehmer ganz zuhause fühlen: Ihr Aufenthalt soll ebenso angenehm wie wissenschaftlich anregend sein.

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort am Titisee, zur Anreise, zur kommenden ITC und den früheren Titisee Konferenzen finden Sie auf unseren englischsprachigen Seiten unter International Titisee Conferences.

passion for science